Teilnahmebedingungen und Datenverarbeitung Gewinnspiele

TX Group AG bietet in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern verschiedene Gewinnspiele an. Nachfolgend wird TX Group AG als «Gewinnspielbetreiber» bezeichnet.

Mit der Teilnahme an der Verlosung anerkennt der Teilnehmende die folgenden Teilnahmebedingungen als verbindlich:

1. Teilnehmende

Jeder Teilnehmende kann nur im eigenen Namen und persönlich an der Verlosung teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz oder Liechtenstein. Jeder Teilnehmende darf nur ein einziges Mal an der Verlosung teilnehmen, Mehrfachteilnahmen werden vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Mitarbeitende des Gewinnspielbetreibers und der Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt.

2. Ausschluss von der Verlosung

Bei einem Verstoss gegen die vorliegenden Teilnahmebedingungen behält sich der Gewinnspielbetreiber das Recht vor, Personen von der Verlosung auszuschliessen. Ausgeschlossen werden ausserdem Personen, die

    - sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen,
    - sich anderweitig durch Manipulation einen Vorteil verschaffen,
    - unrichtige Angaben zu ihrer Person machen,
    - über die Einschaltung Dritter, z. Bsp. Gewinnspielagenturen, an der Verlosung teilnehmen.

3. Durchführung und Abwicklung

Die Ermittlung der Gewinnenden erfolgt nach dem Zufallsprinzip und unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Gewinnenden werden schriftlich benachrichtigt. Zur Teilnahme an der Verlosung sind nur diejenigen Teilnehmenden berechtigt, die ihre Daten vollständig und wahrheitsgemäss an den Gewinnspielbetreiber übermittelt haben.

Eine Barauszahlung des Wertes des Gewinns sowie ein Umtausch oder Ersatz des Gewinns ist nicht möglich. Ein Gewinnanspruch ist nicht auf eine andere Person übertragbar. Der Verkauf der bei Gewinnspielen gewonnenen Preise ist untersagt.

Bei Absage von Veranstaltungen oder Firmenliquidationen verfallen die Gewinne ohne Anspruch. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn der ermittelte Gewinnende die Annahme des Gewinns verweigert.

Die Lieferbedingungen der Gewinne werden vom Gewinnspielbetreiber und dessen Kooperationspartnern festgelegt. Der Versand der Preise erfolgt ausschliesslich an eine Adresse in der Schweiz oder Liechtenstein und einzig an die Adresse, die der Teilnehmende bei der Teilnahme angegeben hat.

Der Gewinnspielbetreiber beziehungsweise der Sponsor des Gewinns wird mit der Aushändigung respektive der Postaufgabe des Gewinns an den Gewinnenden von allen Verpflichtungen frei.

Alle im Zusammenhang mit dem Gewinn eines Preises verbundenen Kosten, Steuern und Gebühren trägt der Gewinnende.

Bei Reisegewinnen gilt: Sofern nicht anders vereinbart, muss der Gewinnende die Reise zum vom Reiseveranstalter festgesetzten Termin oder zu dessen genannten Konditionen antreten. Sobald der Gewinnende die Reise bestätigt, unterliegt er den Reisebedingungen des Reiseveranstalters. Befolgt der Gewinnende diesen Termin/diese Konditionen nicht, so besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn und der Anspruch gegen den Gewinnspielbetreiber erlischt.

4. Massnahmen bei Störungen des Gewinnspielablaufs

Der Gewinnspielbetreiber behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus sachlichen Gründen jederzeit ohne Vorankündigung zu modifizieren, abzubrechen oder zu beenden. Ein sachlicher Grund liegt insbesondere dann vor, wenn das Gewinnspiel nicht (mehr) planmässig verlaufen kann (z. Bsp. bei einem Computervirus, Hackerangriff, bei Fehlern der Soft- oder Hardware oder aus sonstigen technischen, tatsächlichen oder rechtlichen Gründen, die die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität oder die reguläre und ordnungsgemässe Durchführung des Gewinnspiels behindern).

Der Gewinnspielbetreiber entscheidet nach eigenem Ermessen, ob das Gewinnspiel in modifizierter Form weitergeführt werden kann oder ob ein Abbruch oder eine vorzeitige Beendigung geboten ist.

5. Datenverarbeitung

Zur Abwicklung von Gewinnspielaktionen werden personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und gegebenenfalls für die Aktion weitere notwendige Daten erfasst, verarbeitet und an Dritte (die im Zusammenhang mit diesen Gewinnspielen stehen) weitergegeben. Die im Rahmen einer solchen Aktion angegebenen persönlichen Daten werden für die Abwicklung der Aktion verwendet, z. Bsp. für die Ermittlung der Gewinnenden, die Benachrichtigung oder Zusendung des Gewinns.

Um dem Teilnehmenden weitere Angebote zu Produkten und Dienstleistungen von TX Group und seiner Kooperationspartner unterbreiten zu können, bearbeitet der Gewinnspielbetreiber diese Daten auch zu Marktforschungs- und Marketingzwecken. Das heisst, er kann dem Teilnehmenden per Post, via Telefon, E-Mail oder SMS Werbung zu weiteren ähnlichen Produkten, Angeboten oder Gewinnspielaktionen der TX Group oder seiner Kooperationspartner zustellen. Der Teilnehmende hat jederzeit die Möglichkeit, dieser Bearbeitung zu widersprechen. Er kann sein Widerspruchsrecht geltend machen, indem er eine E-Mail an privacypolicy@tamedia.ch schickt.

6. Allgemein

Es wird keine Korrespondenz über die Verlosung geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gerichtsstand ist Zürich.



Stand: Juni 2021